Teilen auf Facebook
 

Richterreiten bei Frau See

29.03.2018

Und auch am Wochenende drauf, also am 17.03. ging es konzentriert mit der Turniervorbereitung weiter. Dieses Mal war die Richterin Frau See zu Gast.
Wie in einer echten Dressurprüfung durfte zunächst jeder Teilnehmer eine Dressuraufgabe unter den strengen Augen von Frau See vorreiten.
Bettina Tornow unterstützte dabei und schrieb für jeden Teilnehmer Protokoll. So das zu der mündlichen Auswertung jeder auch noch etwas niedergeschriebenes für das Training mit nach Hause nehmen.
Nach jedem Ritt teilte Frau See ihre Wertnote mit und ging gemeinsam mit den Reitern das Protokoll durch. Im Anschluss wurden dann einzelne, nicht so gut gelungene Punkte wiederholt und gemeinsam an einer Verbesserung gearbeitet.
Wir bedanken uns bei Frau See für Ihre Geduld, Zeit und Gelassenheit, mit der sie aus jedem Reiter an diesem Tag einiges rausholen konnte.